Dinkel Pfannkuchen

Moin!

Eins Vorweg: mein Favorit ist der Ofenpfannkuchen.

Doch wenn die Pfannkuchen schnell fertig sein sollen, dann stell ich mich halt an den Herd und backe sie in der Pfanne.

Mein Tipp: Lege die fertigen Pfannkuchen in den Deluxe AirFryer oder in die isolierte Servierschüssel zum Warmhalten.

Dazu passen Blaubeeren, Erdbeeren, dein Lieblingsobst, Ahornsirup, Schoko-Nuss-Creme, Puderzucker, Zimt & Zucker, Apfelmus, Vanillecreme/-soße….

Was isst du gerne zu Pfannkuchen? Wie bereitest du die Pfannkuchen am liebsten zu?

Ich freu mich über dein Feedback.

Gutes Gelingen & Guten Appetit!

Liebe Grüße aus meiner Kombüse, 

𝙺𝚎𝚛𝚜𝚝𝚒𝚗 ❤️

Dinkel Pfannkuchen

Edelstahl-Antihaft-Pfanne
www.knustundknerzel.deKerstin Schall | Pampered Chef® Beraterin
Menge umrechnen 250 g Mehl

Zutaten

Zutaten & Zubereitung

  • 500 ml Milch
  • 100 ml Mineralwasser
  • 3 Stück Eier
  • 250 g Dinkelmehl Typ 630
  • 1 Prise Salz
  • miteinander verrühren
  • BLENDER: Pulse Taste
  • (TM: 40 Sekunden/Stufe 5)
  • etwas Kokosöl zum Pfanne fetten

Zubereitung

  • Erhitze die Pfanne auf mittlerer Stufe und pinsle sie mit dem Silikonpinsel mit Kokosöl ein.
    Gib Teig in die Pfanne.
    Sobald sich kleine Bläschen an der Pfannkuchenoberfläche bilden, wende ihn mit dem kleinen Silikon-Wender und backe ihn von der anderen Seite.
    Mein Tipp: Lege die gebackenen Pfannkuchen in den AirFryer (Custom 70 Grad) zum Warmhalten oder in die isolierte Servierschüssel.