Vollwertige Walnuss Stangen

Moin!

Hier hab ich ein richtig leckeres Rezept mit Nüssen, Vollkornmehl und Sauerteig. Viel Spass beim Ausprobieren.

Liebe Grüße aus meiner Kombüse, Kerstin ❤️

Walnuss Stangen

großer runder Stein
www.knustundknerzel.deKerstin Schall | Pampered Chef® Beraterin
Menge umrechnen 500 g Mehl

Zutaten

Zutaten & Zubereitung

  • BRÜHSTÜCK:
  • 60 g Walnüsse
  • mit kochendem Wasser bedecken,
  • quellen und abkühlen lassen
  • HAUPTTEIG:
  • 320 g kaltes Wasser
  • eine Erbse frische Hefe (ca. 1 g)
  • vermischen
  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 100 g Roggenvollkornmehl
  • 200 g Dinkelmehl Typ 1050
  • 10 g Salz
  • 50 g Sauerteig
  • Brühstück (Wasser abgießen!)
  • kneten
  • (TM: 3 Minuten/Teigknetstufe)

Zum Bearbeiten

  • Dinkelmehl Typ 630

Zubereitung

  • Fülle den Teig in die große Nixe.
  • TEIGRUHE: 12 STUNDEN (17-19 °C) oder 24 STUNDEN (5-7 °C)
  • Bestreue die Teigunterlage mit dem Streufix mit Mehl und gib den Teig darauf. 
    Teile den Teig in 6 gleiche Teile und forme sie zu Stangen. 
    Lege die Stangen auf den bemehlten großen runden Stein, schneide sie längs ein und bemehle sie.
  • BACKEN:  210°C OBER-/UNTERHITZE - CA. 35-45 MINUTEN
    Die Backzeit hängt davon ab, ob der Ofen kalt oder vorgeheizt ist und von der gewünschten Bräune. Jeder Ofen backt anders!
  • Nimm die Stangen nach dem Backen sofort von der Stoneware und lege sie zum Auskühlen auf das Kuchengitter.