Schokokuchen ohne Mehl

Moin!

Meine kleine „Zuckerschnuut“ und ich haben mal wieder einen Kuchen gebacken.

Wie immer sollte es was mit Schoko sein und diesmal wurde es ein Schokokuchen ohne Mehl.

Mein Tipp: Wenn du es weniger süß magst, dann lasse den Zucker weg. 

Liebe Grüße aus meiner Kombüse, Kerstin ❤️

Schokokuchen ohne Mehl

Runde Ofenhexe®
www.knustundknerzel.deKerstin Schall | Pampered Chef® Beraterin
Menge umrechnen 200 g Mandeln

Zutaten

Zutaten & Zubereitung

  • 200 g Butter
  • 200 g Zartbitter-Raspelschokolade
  • schmelzen (TM: 5 Min./50°C/Stufe3)
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Backpulver
  • 75 g Zucker
  • 3 Stück Eier Gr.L
  • 1 Prise Salz
  • vermischen (TM: 35 Sek./Stufe 4)

Zubereitung

Ofen auf 180°C O/U-Hitze vorheizen.

  • Fette die Runde Ofenhexe® mit Kokosöl ein und streue etwas Mehl darüber und gib den Teig hinein.

BACKEN: 180°C O/U-Hitze - ca. 25 Min. -> Stäbchenprobe

  • Bestäube den fertigen Kuchen mit Puderzucker.