Sauerteigbrot „Lasse“

Moin!

Bei diesem Brot habe ich die Mengen erhöht und noch Roggenmehl Typ 1150 zum Dinkelmehl Typ 630 und dem Dinkelvollkornmehl dazu gegeben.

Den Teig habe ich in meinem Thermomix TM6 geknetet und danach in die ganz große Edelstahl-Schüssel umgefüllt. 

Mein Tipp: Im ersten Drittel der Stockgare/Teigruhe kannst du den Teig nach 20, 40 und 60 Minuten einmal ringsum falten und dehnen.

Außerdem habe ich die Teigruhe von 12 auf 18 Stunden erhöht. Das Brot schmeckt dann noch intensiver.

Trotz des Roggenanteils konnte ich den Teig gut formen und habe ihn im Ofenmeister bei 230 Grad O/U-Hitze ca. 1 Stunde gebacken.

Liebe Grüße aus meiner Kombüse, Kerstin ❤️

Sauerteigbrot "Lasse"

Ofenmeister
www.knustundknerzel.deKerstin Schall | Pampered Chef® Beraterin
Menge umrechnen 800 g Mehl

Zutaten

Zutaten & Zubereitung

  • 535 g Wasser
  • 50 g Anstellgut/Sauerteig
  • miteinander verrühren
  • 500 g Dinkelmehl Typ 630
  • 175 g Dinkelvollkornmehl
  • 125 g Roggenmehl Typ 1150
  • 16 g Salz
  • kneten (TM: 3 Min./Teigknetstufe)

Zum Bearbeiten

  • Dinkelmehl Typ 630

Zubereitung

  • Fülle den Teig in die Edelstahl-Schüssel.

TEIGRUHE: 18 Std./18°C

  • Bestreue die Teigunterlage mit Mehl und gib den Teig darauf. 
    Falte den Teig bis er Spannung hat und forme ihn zu einem Laib. 
    Lege das Laib in den bemehlten Ofenmeister, schneide es ein, bestreue es mit Mehl und lege den Deckel auf.

BACKEN: 230°C O/U-Hitze - ca. 60 Min.

  • Zum Auskühlen sofort auf das Kuchengitter legen.