Maultaschen in Tomatensoße

Moin!

Ich mache hier ein schnelles leckeres Mittagessen mit Maultaschen.

Ich habe die Maultaschen in Streifen geschnitten. Das geht auch prima mit der Mandoline. Die Streifen, Erbsen und Frühlingszwiebeln habe ich auf 2 modulare Bleche verteilt.

Mit einer Soße aus Tomaten, Sahne, Salz, Pfeffer und Kräutern habe ich alles bedeckt und auf die eine Portion noch etwas frisch gerieben Gouda gegeben. 

Der Deluxe AirFryer hat das Essen in 25 Minuten gebacken.

Perfekt, wenn man keine Zeit hat um am Herd zu stehen! 

Liebe Grüße aus meiner Kombüse ,  𝙺𝚎𝚛𝚜𝚝𝚒𝚗 ❤️

______________________

𝚆𝚎𝚛𝚋𝚞𝚗𝚐 𝚞𝚗𝚋𝚎𝚣𝚊𝚑𝚕𝚝

Maultaschen in Tomaten-Sahne-Soße

Deluxe AirFryer
www.knustundknerzel.deKerstin Schall | Pampered Chef® Beraterin
Menge umrechnen 4 Portionen

Zutaten

Zutaten

  • 12 Stück Maultaschen
  • 2 Cups Erbsen
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 400 g Tomatenfruchtfleisch
  • 100 g Sahne
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Kräuter
  • 1 Stück Gouda zum Reiben

Zubereitung

  • ZUBEREITUNG
    Schneide die Maultaschen in gleichmäßige Streifen und die Frühlingszwiebeln in Ringe und verteile alles zusammen mit Erbsen gleichmäßig in den Modularen Blechen.
    Gib alle Zutaten für die Soße in einen Messbecher und verrühre sie miteinander.
    Gieße die Soße über die Maultaschen und reibe Gouda darauf.
    Stelle die Bleche jeweils auf einen Rost und schiebe beide in den AirFryer.

BACKEN: 200 °C - AirFry - 25 Minuten

  • Mein Tipp: Wechsle nach der Hälfte der Zeit, wenn das Piepen vom AirFryer ertönt, die Positionen der Bleche.