Dinkelknöpfle

Moin!

Eins meiner Lieblingsessen bei meiner Oma waren Spätzle. In meiner Zettel-Rezeptesammlung habe ich mir die Zutaten für Spätzle à la Oma Luise notiert. Die Zutaten habe ich ein wenig abgewandelt und meinen Bedürfnissen angepasst.

Liebe Grüße, 𝙺𝚎𝚛𝚜𝚝𝚒𝚗 ❤️

Dinkelknöpfle

www.knustundknerzel.deKerstin Schall | Pampered Chef® Beraterin
Menge umrechnen 2 Eier

Zutaten

Zutaten & Zubereitung

  • 2 Stück Eier Gr. L
  • 200 g Dinkeldunst
  • 125 g (Sprudel)Wasser
  • 1 Prise Salz
  • miteinander verrühren (TM: 30 Sekunden/Stufe 3)

Zubereitung

  • Gebe alle Zutaten in eine Schüssel oder den Mixtopf.
    Ich nehme pro Person/Portion ein Ei. Die benötigte Wassermenge ist eine ca. Angabe, da sie von der Größe der Eier abhängt.
    Schlage den Teig mit einem Holzlöffel oder mit dem Thermomix bis er schön fluffig ist. Der Teig sollte zähflüssig sein.
    Bringe gesalzenes Wasser zum Kochen und drehe dann die Temperatur zurück. Lege deine Reibe auf den Topf und gebe den Teig drauf und reibe gleichmäßig schnell mit dem Schaber über die Reibe. So entstehen die Knöpfle.
    Die Knöpfle sind fertig, sobald sie oben schwimmen.
    Mein Tipp: Nutze ein Edelstahl-Sieb zum Abgießen und eine isolierte Servierschüssel zum Warmhalten.