Butterplätzchen

Moin!

Diese Kekse backe ich das ganze Jahr über. Ich habe unzählige Ausstecherle und da ist für jede Gelegenheit was dabei. Das Rezept kann man wunderbar abwandeln und die Plätzchen/Kekse nach Belieben verzieren oder pur geniessen.

Wie magst du die Kekse am liebsten?

Liebe Grüße, 𝙺𝚎𝚛𝚜𝚝𝚒𝚗 ❤️

Butterplätzchen

Stoneware
www.knustundknerzel.deKerstin Schall | Pampered Chef® Beraterin
Menge umrechnen 200 g Butter

Zutaten

ZUTATEN & Zubereitung

  • 200 g kalte Butter
  • 100 g Zucker
  • 1/4 TL Vanillepulver
  • 1 Stück Ei
  • 330 g Dinkelmehl Typ 630
  • 100 g Speisestärke
  • 1 Prise Salz
  • KNETEN (TM: 4 Minuten/Teigknetstufe

Zubereitung

  • Heize den Backofen auf 180 Grad O/U-Hitze vor.
    Gebe den krümeligen Teig auf die Teigunterlage, knete ihn mit der Hand kurz durch und forme ihn zu einer Kugel.
    Rolle den Teig mit dem Teigroller gleichmäßig dick aus und steche Plätzchen aus.
    Lege die Teiglinge mit Hilfe des kleinen Servierhebers auf die ungefettete Stoneware. Achte auf die 2/3 Belegung!

BACKEN: 180 Grad O/U-Hitze - ca. 20 Minuten

  • Lasse die gebackenen Plätzchen kurz auf der Stoneware ruhen, lege sie dann mit dem kleinen Servierheber auf das Kuchengitter zum Auskühlen.
    Verziere die Plätzchen nach Belieben mit Zuckerguss, Zitronenguss, Schokoguss, Streuseln, Puderzucker, etc.