Blumenkohl

Moin!

Wir essen gerne Blumenkohl, den ich als Ganzes im Ofenmeister überbacke. Dazu gibt es jede Menge Karotten oder anderes Gemüse. 

Ich liebe es, wenn ich nur wenige Minuten für die Vorbereitung brauche und mein Ofen den Rest erledigt.

Hast du den Blumenkohl auch schon auf diese Weise zubereitet? Nein? Dann probiere es unbedingt mal aus.

Liebe Grüße, 𝙺𝚎𝚛𝚜𝚝𝚒𝚗 ❤️

Blumenkohl

Ofenmeister
www.knustundknerzel.deKerstin Schall | Pampered Chef® Beraterin
Menge umrechnen 1 Stück

Zutaten

Zutaten & Zubereitung

  • 1 Stück Blumenkohl
  • 3 Stück Karotten
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 Becher Schmand
  • Kräutersalz
  • Kräuter (getrocknet)
  • Knoblauch (optional)
  • Käse (Gouda oder Parmesan)

Zubereitung

  • Wasche den Blumenkohl und lege ihn tropfnass im Ganzen in den Ofenmeister.
    Schäle die Karotten und schneide sie in Scheiben und gebe sie dazu.
    Begieße alles mit ca. 250 ml Gemüsebrühe. Ich vermenge Wasser mit Gemüsebrühpulver, wenn ich keine Brühe vorrätig habe.
    Mische den Schmand mit Kräutersalz, Kräutern (getrockneten, wenn keine frischen zur Verfügung stehen), Knoblauch (frisch gepresst oder als Pulver) und streiche die Masse großzügig über den Blumenkohl.
    Reibe über alles deinen Lieblingskäse. Für Parmesan wähle ich die feine Microplane Reibe und für Gouda die grobe Microplane Reibe.
    Lege den Deckel auf den Ofenmeister und schiebe ihn in den Ofen ganz unten auf den Rost.

BACKEN: 230°C O/U-Hitze - ca. 45 Min.